Kategorie filtern
| | Lesegeschichten

Alles atmet

Der Weg zum Ausgleich: Warum wir uns mit Yoga beschäftigen sollten. Foto: Royalty Free

Es kann nur ein Versuch bleiben, Yoga in wenigen Worten zu erklären: Sammlung? Eins werden mit dem Bewusstsein? Selbsterkenntnis? Ganz allgemein ist Yoga eine philosophische Lehre, deren Ursprünge in Indien zu finden sind.

weiterlesen
| | Lesegeschichten

Herzklopfen
mit Helga

Linkskurve – und einen Coin als Reserve für die nächste Fahrt. Foto: Uli Rentzsch

Vor allem ist es bunt. Und natürlich auch aufregend. Am Wochenende rutscht die Kirmes in Lobberich in den Mittelpunkt des Interesses – vor allem natürlich für jüngere und ältere Kinder und für Eltern und Großeltern, die sich gern an ihre eigene Kirmesvergangenheit erinnern.

weiterlesen
| | Musik

ups - die band:
was man wissen muss

Peter Funken, Stefan Bontenackels, Klaus Rotering, Michael Classen und Uli Rentzsch (von links) - das ist ups - die band. Foto: al-fotos

ups - die band ist eine Rockcoverband aus Nettetal. So würde es in irgendeiner Zeitung stehen. Doch ups - die band, das ist noch mehr ...

weiterlesen
| | Musik

Wie alles begann

Eine kleine Auswahl. Foto: Uli Rentzsch

Ich gestehe: Bei mir begann alles mit Dieter Thomas Hecks Hitparade. Ich war 13. Obwohl: Als ich sieben war, hatte ich im Radio meiner Cousine schon einmal „We Can Work It Out“ von den Beatles gehört. Aber damals hatte mich das nicht großartig interessiert.

weiterlesen
| | Musik

Wie damals im
Central Park

Die Central Park Band (von links): Ralf Neuhaus, Peter Köhn, Shorty Timm, Dieter Nientiedt und Maurizio de Mattheis. Foto Band

Am Freitag, 24. November, ist die Central Park Band zu Gast im "Kreuels" in Breyell. Zu hören sind die Hits von Simon & Garfunkel. Weitere Infos hier ....

weiterlesen
| | Musik

Als stünde Johnny Cash vor mir

Die Cashbags in der Werner-Jaeger-Halle (von links): Brenny Brenner, Aleska Kunath, Tobias Fuchs, Robert Tyson und Stephan Ckoehler. Foto: Uli Rentzsch

Hello, we’re The Cashbags! Die Johnny-Cash-Tribute-Band machte Halt in Nettetal. Die Musiker verneigten sich vor dem großen Sänger, bewahrten die Treue zum Original und hielten so die Erinnerung wach an den „Man in black.“

Der Text erschien im StadtSpiegel online am 11. April 2017.

weiterlesen
| | Nettetal

Die Gewalt des Vorurteils

Prof. Dr. Klaus-Peter Hufer erklärte, wie wir mit Stammtischparolen umgehen können. Foto: Uli Rentzsch

„Ich habe ja nichts gegen Ausländer, aber ...“– Prof. Dr. Klaus-Peter Hufer erklärte im „Alten Braukeller“ in Schaag, was es mit solchen Stammtischparolen auf sich hat. Rund 80 Zuhörer diskutierten eifrig mit.

Der Artikel erschien am 9. April 2017 im Extra-Tipp Viersen.

weiterlesen
| | Lesegeschichten

Wandern im Meer der Blüten

Der Narzissen-Wanderweg bei Monschau-Höfen. Auch wenn noch nicht alles grünt ein einmaliges Vergnügen. Foto: Uli Rentzsch

Einfach nur schön: Der Rundweg liefert auf rund 14 Kilometer eine wahre Pracht der Natur.

weiterlesen