Kategorie filtern
| | Musik

Rollende Steine in Breyell

Wie beim richtigen Keith: Patrick ‚Paddy Boy‘ Zimmermann spielt den Richards. Foto: Uli Rentzsch

Der Dorfrock-Herbst, präsentiert von Extra-Tipp und Stadt Spiegel, geht in die nächste Runde. Im Breyeller Saal Kreuels sind am Freitag, 19. Oktober, die Songs der größten Rock ’n’ Roll Band der Welt zu hören. Live – von der Stones Tribute Band. Den Support liefern die Six Packs, pure Rockmusik aus Nettetal.

Der Beitrag erschien im Extra-Tipp am 30. September 2018.

weiterlesen
| | Lesegeschichten

Das Böse lauert immer - und überall

Ich gebe zu: Mein Name ist Uli, und ich bin Opfer einer versuchten Erpressung. In den letzten Tagen erreichten mich E-Mails von Adeline, Josephine, von Constanze, Allyson, Celina und Brittany – um nur einige zu nennen.

weiterlesen
| | Musik

Mehr Led Zeppelin geht nicht

„There’s a lady who’s sure, all that glitters is gold“- Zwei Gitarrenhälse für Pascal Cherouny von den „Custard Pies“: Die Songs von Led Zeppelin gibt’s am 21. September im Breyeller Saal Kreuels zu hören. Foto: Uli Rentzsch

Die Dorfrock-Serie, präsentiert von Extra-Tipp und StadtSpiegel, im Herbst beginnt am 21. September mit einem Tribut an die wohl berühmteste Hardrock-Band aller Zeiten: Led Zeppelin. Die „Custard Pies“ aus Münster stürmen an diesem Freitag die Bühne des Saal Kreuels in Breyell.

weiterlesen
| | Lesegeschichten

Zeit zum #aufstehen

Gerade in den Rücken kommen: Aufstehen und stehen bleiben. Foto: Günter Menzl/ fotolia.com

Die Sammlungsbewegung „#aufstehen“ hat wie erwartet für reichlich Gesprächsstoff gesorgt. Gesicht der Bewegung ist Sahra Wagenknecht. Der offizielle Start soll am 4. September erfolgen, die Internetseite www.aufstehen.de ist schon jetzt freigeschaltet. Zehntausende haben sich der Bewegung bereits angeschlossen.

Der Artikel erschien am 12. August 2018 im Extra-Tipp Viersen.

weiterlesen
| | Lesegeschichten

Einmal rund um den See

Mit dem Rad unterwegs: Den Bodensee immer im Blick.

Am Ende waren es knappe 350 Kilometer. Aber wer braucht nach einer Bodensee-Umrundung mit dem Rad noch solch nackte Zahlen? Niemand. Denn was bleibt, sind die Erinnerungen an eine Woche, in der man aufgehört hat, Meter und Sekunden zu zählen.

Der Reisebericht erschien am 22. Juli 2018 im Extra-Tipp Viersen.

weiterlesen